Die Schweiz mit dem Fahrrad erkunden

NICOLA Pfund ist Lehrer, Ex-Triathlet und Verfasser mehrerer Bücher. Er bringt also die besten Voraussetzungen mit, um einen Fahrradguide zu verfassen. Und genau dies hat er getan. “La Svizzera in bicicletta” wurde 2008 von Fontana Edizioni in Pregassona herausgegeben. Das handliche Buch mit 136 Seiten ist unterteilt in sieben Etappen von insgesamt 1140 Kilometern - in allen Ecken der Schweiz -, die Nicola Pfund im Juni vergangenen Jahres selbst unter die Räder genommen hat. Eine Woche hat das Unterfangen gedauert. Wer gerne in die Pedale tritt, muss nicht gleich Nicolas Pfund ganze Tour abfahren, sondern kann sich eine Teilstrecke herauspicken; etwa die Etappe, die in 85 km von Breganzona nach Prato Leventina führt. Das Buch in Italienisch ist mit vom Autor selbst geschossenen Farbfotografien und Zeichnungen von Adriano Crivelli angereichert. La Svizzera in bicicletta, Nicola Pfund, CHF 26. Es kann direkt über die Webseite www.fontana.ch bestellt werden; Art. FE162, ISBN 978-88-8191-255-1.