Intermodaler Verkehrsknotenpunkt

Ti-Press

Der heutige Zustand entspreche einfach einer grossen Lücke, sagte Urbanist Stefano Wagner am Montag an einer Info-Veranstaltung zur Neugestaltung des Bahnhofs in LocarnoMuralto. Deshalb soll das gesamte Gelände neu gestaltet werden. Geplant ist ein intermodaler Knotenpunkt mit neuem Busterminal, Velospuren und verkehrsberuhigtem Bereich vor dem Bahnhofshauptgebäude. Parkplätze gibt es in einem zweistöckigen Parkhaus neben den Gleisen.

Seite 9