Wochenrückschau

100 Millionen für Officine-Umzug

Ti-Press

Der Grosse Rat hat am Dienstag nach langen Debatten mit 58 zu 10 Stimmen bei 12 Enthaltungen entschieden, dass für die Verlagerung der SBB-Industriewerkstätten aus Bellinzona ins benachbarte Arbedo-Castione 100 Millionen Franken als Investitionsbeitrag bereitgestellt werden. Dabei handelt es sich erst um den Grundsatzentscheid. In der Folge setzte das Kantonsparlament die Debatte aufgrund einer Reihe von Abänderungsanträgen fort.

Seite 7