Das Seeniveau des Verbano

ra

Der Lago Maggiore trägt zur Zeit viel Holz. Viel Arbeit also für die Gemeindearbeiter und den Zweckverband des Sees, der unermüdlich dabei ist, mit den “Seekühen” das Holz zusammenzutreiben und einzuholen.

Derweil scheint der Seepegel sehr hoch zu sein, was die Frage aufwirft, ob die Italiener bereits begonnen haben mit dem saisonalen Experiment einer Seepegelerhöhung von einem halben Meter über die Staueinrichtung von Sesto Calende, am Ausfluss des Ticino aus dem Lago Maggiore?

MSeite 7